4. Platz beim Berharduscup der F-Jugend

Am Sonntag starteten wir schon um 9 Uhr zum Turnier in Weiler. Wie schon so oft waren wir im ersten Spiel noch nicht ganz wach und verloren gegen den SV Hussenhofen knapp mit 2:3. Je später und auch heißer es wurde, desto besser spielten wir. Gegen den späteren Zweitplatzierten SG Bettringen 1 gewannen wir mit 3:1, die Jungs vom FC Bargau 2 wurden mit 6:0 vom Platz gefegt und gegen den TV Straßdorf gewannen wir 2:1. Am Ende waren wir punktgleich mit dem Erstplatzierten, jedoch aufgrund der schlechteren Tordifferenz spielten wir im „kleinen Endspiel“ um Platz 3. Unser Gegner hieß dort SV Pfahlbronn. Nachdem wir schon 2:0 geführt hatten, mussten wir leider noch kurz vor Schluss das 2:2 hinnehmen und es kam zum 9-Meter-Schießen. Leider hatten wir da nicht soviel Glück und auch am Ende nicht mehr soviel Kraft und verloren dieses Duell. Ein spitzen Turnier von allen und jeder erhielt einen großen, goldenen Pokal als Belohnung – weiter so Jungs & Mädels !
2015-06-08 14.23.42

Schreibe einen Kommentar