Jugendtrainerausflug vom 20.-22.10.2017 nach Alberschwende

Am Freitag starteten wir Richtung Vorarlberg zu unserem Jugendtrainerausflug. Nach einer kurzen Kaffeepause sind wir am frühen Abend an unserem Ziel Alberschwende angekommen.
Nachdem die Zimmer bezogen waren wurde kurzerhand der Grill angeworfen. Nach dieser Stärkung wurden noch einige Spiele gespielt, bis dann zur fortgeschrittener Stunde alle müde in die Betten fielen.
Der Samstag begann bei sehr gutem Wanderwetter mit einem deftigen Frühstück. Danach machten wir uns auf den Weg Richtung Oberstaufen zur längsten Rodelbahn im Allgäu. Nachdem der steile Aufstieg bewältigt wurde erwartete uns oben am Berg ein schönes Gasthaus, das zur Einkehr einlud.
Nach Kässpatzen, Kaiserschmarrn und isotonischen Getränken war der Aufstieg auch schon wieder vergessen. Gut gestärkt ging es dann mit der Rodelbahn zu Tal.
Am Sonntag wurde dann auch das Wetter schlechter, aber da mussten wir ja leider die Heimreise antreten.
Ein super Wochenende ging leider viel zu schnell zu Ende.

Schreibe einen Kommentar