Archiv der Kategorie: 9 F-Junioren

F-Jugend: 1. Hallenspieltag in Gerstetten

Am Sonntag, 13.11.22, fand der erste Hallenspieltag in Gerstetten statt.
Nach nur einem Hallen-Training fiel beiden Mannschaften die Umstellung vom Rasen auf den harten Hallenboden sehr schwer. Insbesondere mit den kleinen Handballtoren sowie dem kaum springenden Futsalball konnte man sich das gesamte Turnier über nie so richtig anfreunden. So kam man unter dem Strich wieder mal zur Erkenntnis, dass man keine Spiele gewinnt, wenn man das Runde nicht ins Eckige bringt.
Für den TSV waren im Einsatz:
F2: Finn Hufeisen (Tor), Liam Hufeisen, Ben Diehl, Elias Moll, Sam Mädger, Zola Weiler
F1: Noah Santangelo (Tor), Anouk Haschka, Tim Haschka, Mika Waldenmaier, Lukas Gröner, Jannis Kolb

F-Jugend-Blitzturnier in Mögglingen

Zum Abschluss der Feldrunde folgte die F-Jugend einer Einladung zu einem Blitzturnier nach Mögglingen.
Bei erneut herrlichem Fußballwetter agierten beide TSV-Teams auf Augenhöhe mit dem FC Stern. So wurden den Zuschauern spannende Spiele mit schönen Kombinationen und harten, aber jederzeit fairen Zweikämpfen geboten.
Die Trainer Jochen, Sascha und Mario sind stolz auf eure Leistung und eure Entwicklung über die gesamte Hinrunde hinweg. Insbesondere macht sich die stetige Spielpraxis bei allen bemerkbar. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass so ein Blitzturnier unbedingt wiederholt werden muss.
Für unseren TSV im Einsatz waren:
F1: Mika Waldenmaier, Noah Santangelo, Jannis Kolb, Lukas Gröner, Tim Haschka, Nele Bormann
F2: Anouk Haschka, Liam Hufeisen, Finn Hufeisen, Nele Bormann, Jannis Maier, Henri Bormann

Das Bild zeigt uns gemeinsam mit dem FC Stern

4. F-Jugend-Spieltag am 22.10.2022

Der 4. F-Jugend-Spieltag führte uns am Samstag Nachmittag erneut nach Steinheim auf den Sportplatz. Bei strahlendem Sonnenschein und knapp 20 Grad haben beide Mannschaften jeweils 5 Spiele bestritten.
Die F2 zeigte enge Spiele und hatte nicht immer das Glück auf ihrer Seite. Dennoch konnten wir mit vielen Ballkontakten weiter an unserer Technik und unserem Spielverständnis feilen, obwohl wir nicht immer als Sieger vom Platz gingen.
Die F1 spielte erneut ein hervorragendes Turnier. Mit einem überragenden Jannis Kolb als Torschütze und Vorlagengeber konnten wir das Turnier mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und keiner Niederlage abschließen.
Für den TSV waren am Ball:
F1: Noah Santangelo (Tor), Nele Bormann, Jannis Kolb, Tim Haschka, Lukas Gröner und Mika Waldenmaier
F2: Ben Diehl (Tor), Jannis Maier, Anouk Haschka, Elias Moll, Sam Mädger, Henry Bormann und Zola Weiler

Fotos: A. Bormann

3. F-Jugend-Spieltag am 15.10.2022

Schlag auf Schlag geht es derzeit bei der F-Jugend. Vergangenen Samstag haben wir bei unseren Freunden in Essingen mit 2 Teams am Spieltag teilgenommen.
In den ersten beiden Spielen haben wir noch mit angezogener Handbremse gespielt. Nach einem Weckruf unserer Trainer haben wir dann aber hochgeschaltet und konnten alle weiteren Spiele gewinnen.
Auch das zweite Turnier am Nachmittag konnten wir (mit leichter Verstärkung von Spielern aus der F1) mit 3 Siegen und 2 Niederlagen erfolgreich gestalten.
Unterm Strich können wir festhalten, dass wir alle wieder total viel Spaß hatten.
Nächste Woche steht bereits der nächste und letzte Spieltag im Kalender und auch dort werden wir wieder alles daran setzen, um uns weiter zu verbessern.
Aufstellung: Noah Santangelo, Nele Bormann, Jannis Kolb, Ben Diehl, Elias Moll, Lukas Gröner, Zola Weiler und Mika Waldenmaier

2. F-Jugend-Spieltag am 09.10.2022

Am vergangenen Sonntag nahmen wir mit 2 Mannschaften am 2. F-Jugend-Spieltag in Waldstetten teil. Mit einem tollen Zusammenhalt und sehr großem Einsatz agierten wir meist auf Augenhöhe und haben unseren Gegnern das Leben schwer gemacht.
Leider hatten wir in der Offensive etwas Ladehemmung, so dass einige Chancen vergeben wurden. Gut zu erkennen, dass wir mit jedem Spiel wesentliche Fortschritte machen.
Im Einsatz waren:
F1: Simon Schulz (Tor), Anouk und Tim Haschka, Nele Bormann und Mika Waldenmaier
F2: Noah Santangelo (Tor), Finn und Liam Hufeisen, Henry Bormann und Ben Diehl

F-Jugend-Spieltag am 24.09.2022

Am vergangenen Samstag fand der erste F-Jugend-Spieltag der Saison 2022/2023 statt. Bei Fritz-Walter-Wetter fuhren wir mit zwei Mannschaften zu unseren Nachbarn nach Steinheim.
F2:
Für die meisten Spieler der zweiten Mannschaft war es das erste Turnier in der F-Jugend. Vor allem war es nicht leicht, sich an das wesentlich höhere Tempo und an die körperliche Überlegenheit der Gegner zu gewöhnen.
Auch wenn wir letzten Endes alle Spiele verloren haben, konnten wir gute Ansätze und schöne Aktionen aufs gegnerische Tor zeigen. Außerdem waren wir mit Eifer dabei und die Niederlagen konnten unsere gute Stimmung nicht dämpfen.
Im Einsatz waren: Sam Mädger, Ben Diehl, Elias Moll, Anouk Haschka und Finn Hufeisen
F1:
Die F1 spielte ein starkes Turnier und blieb im gesamten Turnier ungeschlagen. Mergelstetten 2 wurde mit 5:2, Mergelstetten 1 mit 2:1, Schnaitheim 2 und Königsbronn 1 mit jeweils 3:1 geschlagen.
Im letzten Spiel – als die Kräfte etwas schwanden – trennten wir uns 1:1 von Unterkochen 1. Erwähnenswert ist auch, dass jeder Feldspieler mindestens 1 Tor geschossen hat.
Klasse gemacht – weiter so!
Im Einsatz waren: Noah Santangelo, Lukas Gröner, Jannis Kolb, Tim Haschka und Mika Waldenmaier

Bambini- und F-Junioren-Hallenspieltage in der STB-Halle

Vergangenes Wochenende, 9. und 10.11.2019, fand zum wiederholten Mal in der STB-Halle ein Hallenspieltag der TSV-Jugend statt. Samstags durften die F-Junioren und Sonntags die G-Junioren (Bambinis) antreten.
Wie immer ein kleines Highlight für alle Beteiligten.
Die F-Junioren liefen mit 2 Mannschaften und die G-Junioren mit 3 Mannschaften auf.
Ob Leberkäs-, Salami- oder Schinkenwecken, Kuchen, Lollis oder Esspapier, für Verpflegung war bestens gesorgt.
Durch den tollen Einsatz der Mamas und Papas, Trainer und Organisatoren, war es ein gelungener und erfolgreicher Spieltag.

Startschuss unserer F-Jugend und Bambinis

Auch in diesem Jahr starteten unsere Mannschaften mit großer Motivation. Mit 3 Mannschaften, davon eine Bambini und zwei F-Jugend, traten sie am Samstag beim SSV Aalen ihr erstes Turnier an.
Von Spiel zu Spiel steigerten sie sich und erzielten ihre Erfolge. Auch wurde in diesem Turnier das ein oder andere kleine Talent entdeckt.
Durch das schöne Zusammenspiel der Mannschaften verabschiedeten sich an diesem Tag die F-Jugend mit einem 8-0.
Diesen Spieltag haben sie mit zwei Daumen nach oben abgeschlossen und können sich nun auf das nächste Spiel freuen.