Archiv für den Monat: Februar 2017

E-Jugend-Turnier in Mögglingen

Am Samstag, 04.02.2017, ging es endlich wieder los mit einem Turnier; dieses Mal in Mögglingen. Geschwächt, mit nur sechs Spielern (Jan-Luca, Hannes, Luca, Paul, Christoph und Nico) traten wir an, wobei drei davon noch erkältet waren. Keine gute Ausgangslage.
Das zeigte sich auch gleich gegen die ersten beiden Gegner Böbingen und Spraitbach (die späteren Dritten und Zweiten), wobei aber auch unser Zusammen- und Stellungsspiel zu wünschen übrig ließ. Im dritten Spiel klappte dies deutlich besser, trotzdem war Großdeinbach stärker. Zu guter Letzt konnte aber gegen Mögglingen noch gepunktet werden, was den Jungs wieder ein Lächeln aufs Gesicht zauberte.
Der Start ins neue Jahr hätte besser laufen können. Vielleicht fällt der Startschuss für uns ja dann nächste Woche in Böbingen.

Bambini-Hallenspieltag in der STB-Halle

Am Sonntag, 29.01.2017, fand in der STB-Halle ein Hallenspieltag der laufenden Runde statt. Ein tolles Ereignis für alle Beteiligten.
Mit insgesamt 17 Vereinen, u.a. der 1. FC Heidenheim 1846, SV Bolheim, unsere Nachbarn vom TV Steinheim, durften unsere Kleinsten (4-6 Jahre), auf drei Felder verteilt, in Wettkampfmanier gegeneinander antreten.
Ob Leberkäs-, Salami- oder Schinkenwecken, Kuchen, Lollis oder Esspapier, für Verpflegung war bestens gesorgt.
Durch den tollen Einsatz der Mamas und Papas war es ein gelungener und erfolgreicher Spieltag.
Für den TSV Bartholomä spielten:
Leo K., Adrian S., Luis B., Theo B., Jonas K., Jakob B., Levi D., Finn F., Liam B., Lukas W., Maris J., Jago W.