Archiv für den Monat: Mai 2016

Turnier beim TV Weiler

E-jugend Turnier in Weiler
Am Sonntagvormittag starteten wir beim Einladungsturnier in Weiler. Unsere Gegner waren an diesem Tag die starken Teams vom TSV Böbingen, VfLl Iggingen, FC Bargau und dem TV Weiler. Gegen die Jungs & Mädels aus Iggingen zeigten wir eine Leistung auf Augenhöhe jedoch gegen die restlichen Gegner musste man die spielerische Überlegenheit an diesem Tag neidlos anerkennen.
Für den TSV spielten : Marco Bucher, Benny Mezger, Nico Ackermann, Jan-Luca Geil, Celine Weinhold, Luca Bohro, Paul Trift, Fabio Vogt
20160529_125136

Wasseralfingen und Waldstetten zu Gast

E-Jugend

In den vergangen Wochen hatten wir 2 Heimspiele im Stadion unterm Wirtsberg. Gegen den Tabellenführer aus Wasseralfingen machten wir ein super Spiel. Wir konnten gut gegenhalten und zeigten eine tolle kämpferische Leistung. Am Ende mussten wir uns knapp mit 0:2 geschlagen geben.

Im Spiel gegen Waldstetten lief es dagegen nicht so gut, denn die 1. Halbzeit wurde total verschlafen. In der 2. Halbzeit kamen wir immer besser ins Spiel, jedoch mussten wir uns auch hier 0:5 geschlagen geben.

Für den TSV spielten: Marco Bucher, Sofia Mayer, Benny Mezger, Nico Ackermann, Simon Deininger, Christoph Bäurle, Jan-Luca Geil, Celine Weinhold, Luca Bohro, Hannes Fuchs, Fabio Vogt

Danke auch an Tobias Hägele und Willi Thomas Maier für die sehr gute Schirileistung.

Die E-Jugend gratuliert Sofia Mayer auf diesem Weg ganz herzlich zu Ihrem Training in der WFV Bezirksauswahl – weiter so !
2016-05-17 18.56.08

F-Jugend in Hofherrnweiler

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen fand der letzte Spieltag am Samstag, 7.5.2016, in Hofherrnweiler statt.
Wir liefen mit einer Rumpfmannschaft auf, die Gottseidank noch durch Celine Weinhold komplettiert wurde. Dabei waren außerdem Tim Kisslinger, Felix (Rudi) Dirr, Felix Rauch und Paul Baßler.
Die Goalgetter waren an diesem Tag Celine (7) und Paul (4), was zu 2 Siegen gegen Hofherrnweiler und Söhnstetten und 2 Niederlagen gegen Steinheim und Essingen führte. Felix (Rudi) erkämpfte sich trotz Unfall mit einer Eisenstange und resultierender Beule noch fast zwei weitere Tore.
Insgesamt waren unsere Jungs/Mädels also ziemlich erfolgreich. Man sah von Spiel zu Spiel eine Verbesserung in der Spielübersicht und dem Zusammenspiel.
Das Turnier verlief reibungslos ohne größere Verletzungen und alle hatten ihren Spaß.
Unser nächstes Spiel ist erst am 4.6. in Aalen-Waldhausen.
2016-05-07-F-Jugend