Archiv für den Monat: September 2014

Neue Fußballtrikots für die Jugend des TSV Bartholomä und für das Juniorteam Rosenstein

Vermögensberater Reinhard Kreisel unterstützt den TSV und das Juniorteam mit 3 neuen Trikotsätzen und bietet den Trainern die Chance auf einen Exklusiv-Lehrgang mit Weltmeister-Co-Trainer Hansi Flick

Vermögensberater Reinhard Kreisel übergibt die neuen Trikots an die Trainer und Spieler

Vermögensberater Reinhard Kreisel übergibt die neuen Trikots an die Trainer und Spieler

Ganz Deutschland ist nach der gewonnenen Weltmeisterschaft in Brasilien wieder im Fußball-Fieber. Doch die Stars von heute gäbe es nicht ohne den flächendeckenden Breitensport. Dafür leisten viele Sportvereine, ehrenamtliche Trainer und Helfer und nicht zuletzt auch die Förderer aus der Wirtschaft einen wichtigen Beitrag.
So wurden aktuell die Bambinis und die F-Jugend des TSV und auch die C-Jugend des Juniorteams Rosenstein mit insgesamt 3 neuen Trikotsätzen ausgestattet. DVAG-Vermögensberater Reinhard Kreisel übergab als Sponsor die 3 Trikotsätze und bietet den Jugendtrainern über ein Gewinnspiel die Möglichkeit, einen exklusiven Lehrgang mit Hansi Flick zu gewinnen, der seit Jahren zu den festen Sportpartnern der DVAG zählt.
„Wenn man gemeinsam an einem Strang zieht, dann kann man vieles bewirken. Ich möchte deshalb vor Ort über das Berufliche hinaus die regionale Vereinsarbeit unterstützen“, sagt Reinhard Kreisel.
„Ganz im Sinne unseres Unternehmensmottos ‘Früher an Später denken!‘ will ich mich für Nachwuchstalente einsetzen und die Kinder- und Jugendarbeit fördern“, so Kreisel, der auch in seiner 26-jährigen Berufstätigkeit als Vermögensberater stets auf Fairness und Vertrauen setzt. Er betreut viele zufriedene Kunden insbesondere aus der Region und ist beliebte Anlaufstelle bei allen Finanz-, Vorsorge- und Absicherungsfragen. Auch allen Vereinsmitgliedern, Eltern und Interessenten steht er gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Mit den neuen Trikots sind die 3 Jugendmannschaften vom TSV Bartholomä und vom Juniorteam Rosenstein bestens für zukünftige sportliche Herausforderungen ausgestattet. „Ich bedanke mich im Namen des TSV Bartholomä, aller Trainer, aller Kinder und auch im Namen der Eltern für das großzügige Sponsoring und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Reinhard Kreisel. Dank dieser Unterstützung können 45 Kinder in der neuen Saison voller Stolz mit tollen Trikots aufs Feld laufen. Vielen Dank!“, betont Diplom-Sportwissenschaftler Steffen Mädger in seiner Funktion als Jugendleiter.

2014_DVB_RK

C-Junioren Juniorteam Rosenstein am 23. und 27.09.2014

23.09.14: Juniorteam Rosenstein I – SG Möggl./Böbing./Heuchl. I 0:0
Am letzten Dienstag gastierte die Mannschaft der SG Mögglingen/Böbingingen/Heuchlingen I zum Derby in Bartholomä. Die favorisierten Gäste bestimmten von Beginn an die Partie und drängten unsere Jungs ordentlich in die Defensive. Doch unser Team präsentierte sich vor allem in der Defensive, welche von unserem Abwehrchef PÖ bestens organisiert wurde, taktisch sehr gut und ließ den Gästen dadurch kaum eine nennenswerte Chance zu. Leider war der Respekt in der ersten Hälfte doch etwas zu groß vor unserem Gegner und so konnten auch wir uns, bis auf einen Alleingang von Christoph, keine Torchancen erspielen. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
Nach der Pause legten unsere Jungs dann einen „Zahn“ zu und gestalteten die Partie wesentlich ausgeglichener. Immer wieder boten sich uns Kontermöglichkeiten, welche wir dann manchmal leider etwas überhastet abgeschlossen hatten.
Auch unsere Gäste versuchten immer wieder, vor allem übers Zentrum, sich Tormöglichkeiten zu erarbeiten. Unsere beiden 6er Leo und Lion waren hier mit Schwerstarbeit beschäftigt.
3 Minuten vor Schluss dann die Chance zum Sieg, als unser Alex alleine Richtung gegnerisches Gehäuse unterwegs war. Leider, sicherlich machten sich hier auch die schwindenden Kräfte bemerkbar, verzog er seinen Abschluss vor dem gegnerischen Tor und so endete die Partie mit einem 0:0 der sicherlich bessern Art.
Fazit: Eine tolle taktische Mannschaftsleistung von 1-15, als auch die Anfeuerungen unserer Fans, bescherten uns gegen den Favoriten einen verdienten Punkt.
Somit freuen wir uns jetzt schon auf die kommende Partie gegen das Topteam aus Essingen.
Mit dieser Einstellung brauchen wir uns sicherlich auch hier nicht verstecken und fahren mit breiter Brust zu unserer nächsten Partie.
Es spielten:
D. Bretzler (Tor), M. Beyazak, B. Rentschar, P. Österle, Y. Söll, T. Riggio, L. Deininger, L. Kapun, N. Müller, C. Knöpfle, A. Mascia, M. Schmid, T. Wild, C. Weber, P. Briest

27.09.14: SGM Pfahlbr./Alfdorf/H-steinenberg II – Juniorteam Rosenstein II ausgefallen
Unser Gegner konnte leider keine Mannschaft stellen

Vorschau:
Sa.,04.10.14 14.30 Uhr TSV Essingen I – Juniorteam Rosenstein I
Sa.,04.10.14 14.30 Uhr SGM Juniorteam Rosenstein II – Spfr.Lorch II

Am Sonntag strahlte nicht nur die Sonne

F-Jugend Spieltag in Böbingen

Am vergangenen Sonntag strahlte nicht nur das Wetter in Böbingen sondern auch alle F-Jugend-Spieler am Ende des Spieltages 
Unsere Mannschaft gewann souverän die Spiele gegen SSV Aalen III, TSV Böbingen III, TSG Hofherrnweiler III, Essingen II. Gegen unsere Freunde vom SV Lautern spielte man Unentschieden. Somit gingen wir an diesem Tag ungeschlagen und mit stolzgeschwellter Brust nach Hause. Weiter so Jungs & Mädel – die Mannschaftsleistung war klasse !

Für den TSV spielten : Sofia Mayer, Tim Seidler (3), Benny Mezger, Nico Ackermann (3), Christoph Bäuerle, Jan-Luca Geil (3), Luca Bohro (2)

2014-09-28 18.28.55

C-Jugend Juniorteam Rosenstein am 16. und 20.09.2014

Di, 16.09.: Juniorteam Rosenstein I – SGM Weiler/Bettringen II 6:1(3:0)
Am vergangenen Dienstag empfing unser neu gegründetes Juniorteam die Gäste aus Weiler/Bettringen. Von Spielbeginn an setzte man den Gegner unter Druck und erzielte so in regelmäßigen Abständen seine Tore zur 3:0 Halbzeitführung. Unmittelbar nach der Halbzeit konnten wir dann auf 4:0 erhöhen, was allerdings nicht lange anhielt und die Gäste umgehend auf 4:1 verkürzen konnten. Zwei weitere Tore unseres Teams bescherten uns schlussendlich einen verdienten 6:1 Erfolg.
Tore: 2 x Christoph K., 2 x Tobi W., Toni R., Leon-Ferdi, Marvin G.

Sa, 20.09.: FC Bargau – Juniorteam Rosenstein I 4:3 (3:0)
Zu unserem 2. Punktspiel reiste unser Team am letzten Samstag nach Bargau. Leider verschliefen wir die erste Hälfte komplett und lagen hier bereits mit 3:0 zurück.
Für die 2. Halbzeit nahmen sich unsere Jungs noch mal einiges vor, um wenigstens noch einen Punkt zu retten. Anstatt des Anschlusstreffers kassierten wir jedoch das 4:0. Doch unser Team gab nicht auf, nahm von da an das Heft in die Hand und erzielte durch einen verwandelten Foulelfmeter von Leo das 4:1. Durch zwei Hammerfreistöße unseres „Hexlers“ Alex, von denen einen Toni über die Torlinie drückte, konnten wir auf 4:3 verkürzen. Leider kam diese Aufholjagd zu spät und so mussten wir mit einer nicht ganz unverdienten Niederlage die Heimreise antreten.
Trotz dieser Niederlage muss man die tolle Moral unserer Jungs, vor allem in der zweiten Spielhälfte, hervorheben.
Tore: Leo D., Alex M., Toni R.

Vorschau:
Di, 23.09. 18.00 Uhr: Juniorteam Rosenstein I – SGM Möggl/Böbing/Heuchl. I (Sportplatz Bartholomä)
Sa, 27.09. 14.30 Uhr: SGM Pfahlbr/Alfdorf/H-steinenberg II – Juniorteam Rosenstein II → abgesagt
Über zahlreiche Unterstützung würden sich unsere Jungs sicher freuen!

Juniorteam Rosenstein C-Junioren – Trainingslager 12.09-14.09

Am vergangenen Wochenende bestritten unsere C-Junioren ein 3tägiges Trainingslager in Bartholomä.
Die Trainingsschwerpunkte an diesem Wochenende lagen vor allem im Mannschaftstaktischen Bereich, welche sowohl in praktischen Übungsformen,als auch in theoretischen Einheiten besprochen,analysiert und umgesetzt wurden.
Dass unsere Jungs diese Einheiten sofort verinnerlicht hatten, konnten man dann an den trainingsfreien Abenden erkennen, wo das Erlernte auf der Xbox in Turnierform umgesetzt wurde.
Leider waren die gezeigten Leistungen an der Xbox dann doch etwas vielversprechender als unsere beiden Spiele Samstags gegen Ohmenheim, welches die C II mit 3-7 verlor und die C I gegen die SG Ruppert./Spraitb./Durl. mit 1-6 verlor.
Trotz dieser beiden Niederlagen können wir sicherlich auf ein schönes, intensives und erfolgreiches Wochenende zurückblicken.
Wir blicken optimistisch nach vorne und sind definitiv auf einem sehr guten Weg. Macht weiter so Jungs!
Auf diesem Weg möchten wir Trainer und Spieler uns noch ganz herzlich bei Thomas Schmid für die „Essensspende“ bedanken, bei Natalie für die großartige Unterstützung in der Küche und bei Erich und Yannik am Grill.

Juniorteam Rosenstein C-Junioren am 13.09.2014

1. Punktspiel
Sa. 13.09. Juniorteam Rosenstein II – Spvgg Ohmenheim 3-7
Tore: Marc P, Niklas J., Muhammet B.
1. Runde Bezirkspokal
Sa. 13.09. Juniorteam Rosenstein I – SG Ruppert./Spraitb./Durl. 1-6
Tor: Alessandro M.
Die nächsten Spiele:
Sa. 20.09. 14.00 Uhr: FC Germania Bargau – Juniorteam Rosenstein I
Di. 23.09. 18.00 Uhr: Juniorteam Rosenstein I – SGM Möggl./Böbing./Heuchl.I