Archiv für den Monat: Juli 2014

F-Jugend Abschluss

F-Jugend Abschluss

12 mutige Kinder und die 2 Trainer starteten am Freitag um 15 Uhr am Dorfhaus zu Ihrem Abschlussausflug. Nachdem das Gepäck im Auto verstaut war, starteten alle gutgelaunt Richtung Bärenberg. An unserer ersten Rast am Stock machten wir eine Obst/Trinkpause. Danach ging es gestärkt auf die Albvereinshütte auf den Rosenstein. Dort angekommen wurde erstmal alles erkundet und Holz für unser Feuer gesammelt. Nachdem das Auto mit unserem Gepäck angekommen war, wurde erstmal das Schlaflager gestürzt und die Isomatten, Schlafsäcke ausgebreitet. Nachdem nun jeder seinen Schlafplatz gefunden hatte wurde Stockbrot gegrillt und gegessen. Bis die Würste soweit waren wurde erstmal eine Runde Fussball gespielt. Nachdem dann alle satt und zufrieden waren und auch es auch schon dunkel war, wurde gemütlich am Lagefeuer Witze und Geschichen erzählt. Als es etwas kühler wurde sind wir dann in die Hütte und es wurden einige Spiele noch gespielt ehe dann um „Mitternacht“ alle ins Bett gefallen sind. Nach einer kurzen Nacht waren alle Kinder um 6.00 Uhr fit und der Tag konnte beginnen. Nach einem ausgiebigen Frühstück im Freien wurde die Hütte wieder sauber gemacht und unser Gepäck im Auto verstaut. Gut gelaunt wanderten wird dann auf den Rosenstein erkundeten die 3 Eingangs Höhle und die Ruine. Als Überraschung brachten uns die Trainerfrauen Partypizza´s die dann auch sogleich vertilgt wurde. Mit neuer Kraft setzten wir unsere Wanderung fort, durch das Lappertal wanderten wir Richtung Lautern. Bevor wir den Abstieg machten besichtigten wir noch einen Mammutbaum wo wir 9 Kid´s brauchten ihn zum umarmen. In Lautern angekommen wanderten wir zum Sportplatz da wir dort ein Abschlussspiel mit der F-Jugend vereinbart hatten. Nachdem dort die Eltern erstmals Ihre Kids wieder in die Arme schließen konnten, spürte man doch die Erleichterung von beider Seiten  das alle wohlbehalten die Nacht überstanden haben. Erstmals wurde dann in Lautern Mannschaften gelost, so dass gemischte Mannschaften enstanden sind. Ein tolles Turnier mit jeder gegen jeden wurde dann gespielt- das Gewinnen war an diesem Tag Nebensache. Nach einer kurzen Essenspause mit warmen Leberkäs (Danke dem SV Lauern) spielten wir dann noch Bartholomä gegen Lautern dass gerechterweise 3:3 endete. Glücklich und zufrieden und vor allem seeeehr müde gingen dann alle F-Jugendlichen nach Hause.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Kids bedanken die auch uns ein unvergessliches Wochenende beschert haben, unseren Frauen für die Unterstützung und besonders Oliver G. für die Hilfe. Unserem Spieler Marko Bucher viel Erfolg im kommenden Jahr in Heubach – wir freuen uns schon Dich in der Saison 2015/16 wieder bei uns zu haben.

Allen Familen schöne Sommerferien und gute Erholung ! Bis bald Michael & Thomas
20140725_154635

Jahresabschluß F- jugend 015

IMG-20140726-WA0010

Jahresabschluß F- jugend 064

Jahresabschluß F- jugend 058

Klingenmaier-Cup

5. Platz der F-Jugend beim Klingenmaier-Cup in Heuchlingen

Am Sonntag starteten wir bei sommerlichen Temperaturen beim Turnier in Heuchlingen. In unserem ersten Spiel mussten wir nach tollem Kampf uns der TSB Gmünd/Grossdeinbach 1 mit 0:3 geschlagen geben. Im 2. Spiel gewannen wir gegen unseren Nachbarn auch Heubach mit 2:0 unterlagen jedoch im 3. Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Wasseralfingen. Somit spielten wir im Platzierungsspiel um die Plätze 5 bzw. 6. Unsere Gegner war der TSB Gmünd/Grossdeinbach II. Wir lagen „fast“ aussichtslos mit 0:2 hinten als unsere Jungs & Mädels eine klasse Aufholjagd starteten. Ein Distanzschuss machte das 1:2 klar und fast mit dem Schlusspfiff erzielten wir das 2:2. Nun musste das 9 Meter – schießen die Entscheidung bringen … Alle Schützen/innen waren sehr nervös, auch aufgrund der vielen Zuschauer, aber am Ende waren unsere Spieler treffsicherer und es endete 7:6 für den TSV Bartholomä und alle lagen sich glücklich in den Armen. Dieses Turnier war ein gelungener Abschluss einer guten Runde. Super Leistung von allen an diesem Tag !!!
f- jugend  kinderfest 003

Für den TSV spielten : Marco Bucher (1), Sofia Mayer, Tim Seidler (3), Benny Mezger (1), Christoph Bäuerle (1), Luca Bohro (2), Celine Weinhold (1)

Bambinis beim WM-Turnier in Böbingen

Am Sonntag, 29.06., hatten unsere Bambinis ihren letzten großen Auftritt in dieser Saison. Wir nahmen am „WM-Turnier“ in Böbingen teil, welches leider zeitgleich zum Mühli-Cup in Heubach stattfand.

Bambinis beim WM-Turnier in Böbingen

Bambinis beim WM-Turnier in Böbingen

Hinten v.l.: Luis Weber (F), Louis Vogt (F), Jonas Streicher (M), Fabio Vogt (M), Moritz Hägele (F), Hannes Fuchs (M), Robin Funk (M)
Vorne v. l.: Ben u. Noah Vogt (F), Paul Bassler (M). Es fehlt Felix Rauch (F) wegen Verletzung

Dabei spielte Mannschaft I als Mexiko (M) und Mannschaft II als Frankreich (F).
Bei sehr durchwachsenem Wetter wurde nach WM-Manier zunächst in Gruppen gespielt und anschließend um Platzierungen. Dabei errang Mexiko am Ende gegen Costa Rica (Mögglingen) den 5. Platz; Frankreich unterlag Chile (Böbingen IV) und wurde leider Schlusslicht. Turniersieger wurde Nigeria (Bettringen).
Torschützenkönige für uns waren Paul Bassler mit 5 und Robin Funk sogar mit 6 Treffern. Da bei diesem Turnier alle Altersstufen der Bambinis (also von 4 bis fast 7 Jahren) gemischt spielten, taten sich v.a. unsere Jüngeren sehr schwer. Nächstes Jahr sieht das aber bestimmt ganz anders aus!
Am Schluss gab’s dann für alle einen Pokal, der die Spieler von Frankreich wenigstens etwas tröstete.
Das für den 12.07. geplante Turnier beim FC Stern Mögglingen musste ich nach Erhalt der Spielpläne leider komplett absagen, da der Beginn nun um 14 Uhr angesetzt wurde und wir an diesem Nachmittag viel zu wenig Spieler haben!
Allen Betreuern, Eltern und Fans nochmals vielen Dank für die Hilfe und das Engagement in dieser Saison. In der Hoffnung, dass es so bleibt!
Mit sportlichen Grüßen
A. Böhm