Archiv für den Monat: April 2014

Rückblick F-Jugend Spieltag

Bei herrlichem Sonnenschein am 13.04.14 waren 22 Mannschaften zu Gast im Stadion unterm Wirtsberg. An diesem Tag wurden insgesamt 142 Tore geschossen und bestimmt auch soviel Waffeln gegessen. Unsere eigene Mannschaft erwischte auch eine tollen Tag. Gegen starke Gegner Herlikofen I (1:1) und Bettringen II (2:2) spielte man unentschieden, gegen Normania I (stärkste Mannschaft an diesem Tag) verlor man knapp mit 0:2 und gegen unseren Nachbarn vom TSV Heubach gewann man 1:0.
Für den TSV spielten : Marco Bucher (1), Tim Seidler (3), Benny Mezger, Nico Ackermann, Christoph Bäuerle, Jan-Luca Geil, Luca Bohro, Celine Weinhold

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern sowie Eltern bedanken, die uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben- ohne diesen Einsatz wäre ein solcher Tag nicht zu bewältigen. Ein besonderer Dank gilt den 3 „Damen“ vom Grill sowie Tobias Hägele als Turnierleitung. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Gästen aus nah und fern die uns besucht haben. Benny B Day und f- Jugend turnier Bartholomä 083Benny B Day und f- Jugend turnier Bartholomä 088Benny B Day und f- Jugend turnier Bartholomä 086Benny B Day und f- Jugend turnier Bartholomä 090Benny B Day und f- Jugend turnier Bartholomä 084

Bericht erster Feldrunden-Spieltag der Bambinis in Nattheim

Hinten v.l.: Felix Rauch, Chantal Wentzel. Vorne v.l.: Sandro Ritz, Felix Dirr, Tim Kisslinger

Hinten v.l.: Felix Rauch, Chantal Wentzel.
Vorne v.l.: Sandro Ritz, Felix Dirr, Tim Kisslinger

All unsere Bambinis waren sehr aufgeregt und nervös vor ihrem ersten Turnier im Freien. Unsere stark geschwächte Mannschaft hat mit großem Kampfgeist begonnen. Gegen den TSV Essingen spielten sie im ersten Spiel noch etwas verhalten. Dann gegen den SSV Aalen 5 und 6 kamen sie etwas besser ins Spiel, verhinderten einige Tore und erkämpften sich auch viele Bälle. Leider war der Mut und der Kampfgeist unserer Bambinis nicht von Erfolg gekrönt. Trotz allem haben sich unsere Kleinen gefreut und tolle Spiele gezeigt.
Einen großen Dank auch den mitgereisten Fans und Eltern.
Gruß Thorsten