Archiv für den Monat: November 2013

Bericht vom 1. Hallenspieltag der Bambinis

Jetzt ist es leider schon etwas her, aber besser spät als nie.
Am 09.11.2013 fand der erste Bambini-Spieltag der Winterrunde in der Uhlandhalle in Bettringen statt. Wir konnten mit drei Mannschaften antreten, so dass auch alle Spieler zum Zuge kamen. Neben unseren Mannschaften waren auch noch mehrere Teams aus Lautern, Waldstetten, Adelmannsfelden, Böbingen, Essingen und Straßdorf vertreten.
Um 12 Uhr ging’s dann los. Aufgeregt und mit großem Elan stürzten sich die Spieler nach Anpfiff jeweils 8 Minuten auf den Ball und schossen ihn in alle Richtungen; wobei auch manchmal die falsche dabei war. Doch von einem Gegentor ließ sich keiner aus der Ruhe bringen und rackerte sofort weiter. Leider waren unter den Gegnern auch solche, die schon gutes Zusammenspiel und Freilaufen zeigten, so dass manch einer unserer Kämpfer plötzlich ausgespielt alleine dastand. Doch das wird bei den Unseren auch noch kommen. Sie hatten auf jeden Fall viel Spaß am Turnier und wir wollen alle hoffen, dass dies auch so bleibt; denn das ist doch in diesem Alter das Wichtigste.
Für den TSV Bartholomä spielten:
von links hinten: Chantal Wentzel, Adrian Schick, Fabio Vogt, Paul Baßler, Hannes Fuchs
von links vorne: Natalie Rauch, Felix Dirr, Tim Kisslinger, Felix Rauch, Jonas Streicher
Trainer: Alexander Böhm (links), Thorsten Schleich (rechts)

1. Hallenspieltag der Bambinis am 09.11.2013 in Bettringen

1. Hallenspieltag der Bambinis am 09.11.2013 in Bettringen

Die nächsten Spieltermine der Winterrunde:
03.01.2014 Mackilohalle Mögglingen
12.01.2014 Ramensteinhalle Nattheim
18.01.2014 Uhlandhalle Bettringen
02.02.2014 Wentalhalle Steinheim
Details oder Änderungen werden im Training bekannt gegeben.

E-Junioren Eymann-Cup des TSG Hofherrnweiler in Essingen

Durch klasse Leistungen am Samstag konnten wir souverän den Turniersieg in Essingen einfahren. Somit qualifizierten wir uns auch für den Sonntag, wo wir uns gegen so große Mannschaften wie den Stuttgarter Kickers, SSV Ulm, Normannia Gmünd, Neu-Ulm, messen konnten. Wir belegten dann einen hervorragenden 11.Platz, auf den wir mit Sicherheit auch stolz sein können.
Die Ergebnisse vom Samstag:
TSV Bartholomä – TSV Essingen 3:0
TSV Bartholomä – SGM Oberkochen-Königsbronn 0:0
TSV Bartholomä – FV Unterkochen 4:0
TSV Bartholomä – VFB Tannhausen 2:0
TSV Bartholomä – Viktoria Wasseralfingen 0:1
Es spielten: Schmid Justine, Deininger Leon (1 Tor), Schubauer Ben, Funk Jens (5 Tore), Hercigonja Cedric (2 Tore), Krauß Marlon (1 Tor)